§1. Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen und sonstigen Leistungen von "Öko Loewe" erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Allgemeinen Lieferungs- und Geschäftsbedingungen (AGB), die auch für zukünftige Geschäfte verbindlich sind. Abweichungen von diesen AGB sowie mündliche getroffene Abreden sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch "Öko Loewe" wirksam.

§ 2. Angebot

Die Angebote von " oeko-loewe-de " sind stets freibleibend. Änderungen im Design oder solche, die sich auf Grund technischer Änderungen ergeben, behalten wir uns vor.

§ 3. Preise

Alle genannten Preise verstehen sich, wenn nicht weiter beschrieben, inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. zzgl. Versandkosten.

§ 4. Versandart / Kosten

Der Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Versand ins Ausland erfolgt nur auf Anfrage. Verzögerungen bei der Auslieferung, die durch Dritte verursacht wurden ( z.B. Post, Bahn, Spedition ), schließen eine Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen uns gegenüber aus. Scheitert die Lieferung aus Gründen, höherer Gewalt, so kann "Öko Loewe" vom Vertrag zurücktreten. "Öko Loewe" verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaige geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu.

§ 5. Zahlung

Nur angezeigte Zahlungsarten werden akzeptiert.

§ 6. Belehrung über das Umtausch- und Rückgaberecht(Widerrufsrecht)

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Lieferung für gewerblichen und behördlichen Bedarf!

Erklärung des gewerblichen Bedarfs

Hiermit erkläre ich, dass ich die Artikel für rein gewerbliche Anwendungen bei "Öko Loewe" bestelle. Ich habe davon Kenntnis genommen, dass die Regelungen für Verbraucher entsprechend dem Fernabsatzgesetz wegen des gewerblichen oder geplanten gewerblichen Bedarfs nicht gelten.

Der Widerruf ist zu richten an:

Öko Loewe UG
Am Fuchsbau 8
15526 Bad Saarow

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ungebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 7. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden und sie ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und "Öko Loewe" verwendet werden. Die Daten werden keinem außenstehenden Dritten zugänglich gemacht oder an Dritte verkauft.

§ 8. Garantie

Für alle Produkte gelten 24 Monate Hersteller-Garantie, darüber hinaus gelten die erweiterten Garantiebestimmungen der Hersteller. Ausgenommen von dieser Regelung sind Mängel, die auf natürliche Abnutzung (Verschleißteile), eine unsachgemäße Behandlung (insbesondere Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung) oder grob fahrlässige Beschädigung zurückzuführen sind. Sollte anstelle Nachbesserung, Wandlung oder Minderung dem Kunden ein Ersatzartikel übereignet werden, beschränkt sich die Garantiezeit für den Ersatzartikel auf die Restlaufzeit der ursprünglichen 24 Monate Garantie, mindestens jedoch entsprechend der gesetzlichen Regelung.

§ 9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie aller Forderungen, die "Öko Loewe" gegen den Käufer im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand, z.B. aufgrund von Verzug, Reparaturen, Ersatzteillieferungen oder sonstiger Leistungen nachträglich erwirbt, ausschließlich Eigentum von "Öko Loewe".

§ 10. Gewährleistungen

Sollten Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie sichtbare Fehler bitte sofort nach Erhalt der Ware. Innerhalb von 24 Monaten nach der Auslieferung stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Sollte es erforderlich sein, wird die Ware umgetauscht. Das Recht auf Wandlung und Minderung ist zunächst ausgeschlossen. Wird der Mangel jedoch nicht innerhalb einer angemessenen Zeit behoben, so haben Sie ein Recht auf Wandlung des Kaufvertrages oder auf Herabsetzung des Kaufpreises. Sie lassen uns die Ware zukommen und wir wickeln den Garantiefall für Sie ab. Ergänzend gelten für technische Artikel die jeweils dem Artikel beigefügten Garantiebestimmungen der Hersteller.

§ 11. Gerichtsstand

Gerichtsstand Soweit zulässig, (z.B. unter Kaufleuten) gilt als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Kunden und uns der Sitz von "Öko Loewe".

§ 12. Haftungsausschluss

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung der Angebote unsererseits können wir eine Haftung für die Richtigkeit der Herstellerangaben, Produktbeschreibungen und Preisangaben sowie eventuelle Druckfehler, technische Änderungen und anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren leider nicht übernehmen. Im Übrigen ist unsere Haftung aus dem gesamten Vertragsverhältnis auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Copyright (c) 2014 Öko Loewe

Alle Rechte vorbehalten